Zurück zur Startseite

Bündnis „Niedersachsen für Europa“: Europaministerin Honé im Dialog mit VWN-Azubis

Wichtiger Dialog vor der Europawahl: Niedersachsens Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung, Birgit Honé, hat im Gespräch mit rund 50 Auszubildenden von Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) am Standort Hannover auf die Bedeutung der Europawahl am 26. Mai insbesondere für junge Menschen hingewiesen und zur Beteiligung an der Wahl aufgerufen. Der Volkswagen Konzern ist Mitglied im Bündnis „Niedersachsen für Europa“, das sich für eine hohe Beteiligung an der Europawahl einsetzt.